Sternzeichen

Die Astrologie und die Steinheilkunde haben vieles gemeinsam, denn sie beruhen auf dem Prinzip, dass alles im Zusammenhang steht und dem gesamten Kosmos zugrunde liegt. Die energetische Wirkung der Steine kann die Eigenschaften/Charakterzüge der 12 Sternzeichen verstärken (Geburtsteine) oder ausgleichen (Ausgleichsteine). 

 

Für jedes Sternzeichen gibt es einen Hauptstein als Geburtstein. Die einzelnen Dekaden des Sternzeichens sind dann weiter unterteilt in verschiedene Heilsteine. Wie der Name schon sagt, sind die Ausgleichsteine für den Ausgleich zuständig. Seid ihr zum Beispiel extrem chaotisch, so würde wahrscheinlich eher einen Ausgleichstein empfehlenswert sein. Seid ihr hingegen sehr kreativ, so ist der Geburtstein optimal, um diese positive Eigenschaft zu verstärken/unterstützen. 

 

Hier geht es zur kompletten Liste aller verfügbaren Halbedelsteine und deren Bedeutungen.

Widder

Geburtstein: roter Jaspis

21.03.-30.03.: Granat

31.03.-09.04.: roter Jaspis

10.04.-20.04.: Feuerachat

Ausgleichsteine: Amethyst, Tigereisen, Rosenquarz

 

Stier

Geburtstein: Bernstein

21.04.-30.04.: Karneol

01.05.-10.05.: Bernstein

11.05.-20.05.: Honigcalcit

Ausgleichsteine: Chrysopal, Malachit, Aktinolith, Moosachat

 


Zwillinge

Geburtstein: Gold

21.05.-30.05.: Goldtopas oder gelber Opal

31.05.-10.06.: Gold oder Pyrit

11.06.-20.06.: gelber Fluorit

Ausgleichsteine: Tigerauge, Aquamarin, gelber Jaspis

 

Krebs

Geburtstein: Rutilquarz

21.06.-01.07.: gelber Jaspis

02.07.-11.07.: Rutilquarz oder Turmalin

12.07.-22.07.: Ammonit

Ausgleichsteine: Amazonit, Karneol, Calcit, Bernstein

 


Löwe

Geburtstein: Citrin

23.07.-01.08.: Orthoklas

02.08.-12.08.: Citrin

13.08.-22.08.: gelber Turmalin oder Fluorit

Ausgleichsteine: Kunzit, Herkimer Diamant, Diamant, Dravit

 

Jungfrau

Geburtstein: Brasilianit

23.08.-02.09.: Chrysoberyll oder gelber Jade 

03.09.-12.09.: Brasilianit oder Lizardit

13.09.-22.09.: Serpentin

Ausgleichsteine: Rutilquarz, Rubellit, Charoit

 


Waage

Geburtstein: grüner Jade

23.09.-02.10.: Peridot

03.10.-12.10.: grüner Jade

13.10.-22.10.: Smaragd oder Aventurin

Ausgleichsteine: Lapislazuli, Malachit, roter Jaspis, Heliotrop

 

Skorpion

Geburtstein: Türkis

23.10.-02.11.: Malachit

03.11.-12.11.: Türkis

12.11.-21.11.: Amazonit

Ausgleichsteine: Chrysopras, Fluorit, Rubin in Zoisit

 


Schütze

Geburtstein: hellblauer Chalcedon

22.11.-01.12.: Larimar oder Zeiringit

02.12.-11.12.: hellblauer Chalcedon

13.12.-21.12.: Tansanit oder Sodalith

Ausgleichsteine: Dolomit, Malachit, Indigolith

 

Steinbock

Geburtstein: Bergkristall und Amtehyst

22.12.-31.12.: Amethyst

01.01.-09.01.: Bergkristall

10.01.-19.01.: schwarzer Rohdiamant oder Onyx oder Obsidian

Ausgleichsteine: Dumotierit, Morganit, Sonnenstein

 


Wassermann

Geburtstein: Aquamarin

20.01.-29.01.: Labradorith

30.01.-08.02.: Aquamarin

09.02.-18.02.: blauer Topas

Ausgleichsteine: versteinertes Holz, Aragonit, Magnesit

 

Fisch

Geburtstein: Morganit

19.02.-29.02.: Kunzit

01.03.-10.03.: Morganit oder Rosenquarz

11.04.-23.03.: Girasol

Ausgleichsteine: Achat, Türkis, Amethyst

 



Wir akzeptieren:

Newsletter:

Jetzt anmelden und 10% Rabatt sichern.